Der Himmel über Mamiland

Marit geht zur Auszeit ins Mamiland, eine Wellness-Oase für erschöpfte Mütter.
Chefin des Mamilands ist die Mutter aller Mütter/eine Göttin/die Mutter Gottes.
Während Marit zur Fuß- und Moralpflege genötigt wird, denkt sie über ihre Tochter und sich selbst als Mädchen/Frau/Mutter nach.
So lange, bis der Himmel über Mamiland einstürzt.
Denn Muttersein und Mutterschaft sind zwei verschiedene Dinge.

Kaltlesung im sogar theater Zürich, 22. Mai 2023

Beitragsbild von Fabian Bächli auf unsplash